SacraSilva


Naturschule und Naturerlebnisraum
 

Tiefe Naturverbindung

Beschreibung

Alle Naturvölker der Erde, dazu gehörten auch die Ureinwohner Mitteleuropas, lebten in einer ganz natürlichen, tiefen Verbundenheit und Wertschätzung mit allen beseelten Dingen. Sie meinten damit Pflanzen und Tiere, Berge und Täler, Sonne und Mond, Blitz und Donner, Luft und Wasser, Götter und Göttinen. Für ihre Gemeinschaft nahmen sie was sie brauchten und ehrten was sie bekamen und gingen sorgsam mit ihre Schätzen und Geschenken von Mutter Natur um.

Durch schwerwiegende kulturelle Veränderungen wurden wir Heute-Menschen entkoppelt von einer tiefen Beziehung und Verbindung zur Natur und damit zu unserer ursprünglichen Quelle des Daseins. Irgendetwas in uns sagt, wir sollen das Verlorene wieder finden und wieder eins werden mit diesem Teil von uns selbst. Doch wie soll das funktionieren? Können wir tatsächlich diese "Magie" wieder neu entdecken und die Sprache der Natur wieder erlernen?

Jon Young hat eine Antwort darauf gefunden. Er beschreibt 13 Kern-Routinen, mit deren regelmäßiger Ausübung  wir uns neu verbinden können. Tief und nachhaltig, mit der Natur, mit uns selbst und mit unseren Mitmenschen. Lernen Sie diese Routinen kennen und finden Sie heraus, welche "Wege" sich gut und richtig für Sie anfühlen. So wird aus einer Übung mit der Zeit eine Gewohneit oder unbewußte, natürliche  Verhaltensweise.

Wir schlagen unser Lager für den Tag an einem Seelenort, geborgen im Schoß des Waldes auf. Wir stimmen uns ein in die Landschaft und in die Atmosphäre des Waldes. Von hier aus brechen Sie immer wieder zu verschiedenen Übungen alleine in die nahe Umgebung auf.


Termine
31.08.2019 - 01.09.2019, jeweils 9:00h - 16:00h

21.09.2019 - 22.09.2019, jeweils 9:00h - 16:00h

Es handelt sich um 2 Einzeltage, eine Übernachtung ist nicht vorgesehen bzw. im Preis enthalten.

Preis
150,00 €

Teilnehmerzahl
maximal 15

Veranstaltungsort

Pfälzerwald, Dahner Felsenland

Leistung

1 Leiter, Seminarbegleitung, Gruppenausrüstung

Leitung
Birgit Rottenberger


Voraussetzungen

Keine.


Treffpunkt und Ausrüstung

Den genauen Treffpunkt sowie eine Ausrüstungsliste erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Hinweis

Solange keine Gefahr für die Teilnehmer besteht, findet der Kurs bei jedem Wetter unter freiem Himmel statt.